Kameras für Tierbilder
  Europäischer Laubfrosch     Tigerbein Makifrosch     Selbst Tierbilder machen     Tierbilder     Pflanzenbilder     Landschaftsbilder     Blumenbilder  
Tierbilder mit der Canon
Tierbilder mit der Sony
Tierbilder mit der Fuji
Tierbilder mit der Polaroid
DSLRs reinigen
Bridgekameras
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt

Tierbilder mit einer Digitalkamera von Polaroid

Mit der Polaroid PDC 3070 Tierbilder machen

Ich bin mir nicht mehr ganz so sicher, aber ich glaube das war meine erste kleine Digitalkamera, die ich mir zugelegt habe. Leider weiß ich das Jahr nicht mehr ganz so genau aber dafür kann ich mit bestem Gewissen sagen, daß mich diese digitale Minikamera im positiven Sinn überrascht hat.

Doch mit der Zeit wird die alte Kamera, in diesem Fall die Polaroid PDC 3070 abgelegt, weil etwas neues ins Haus kommt. Doch ich möchte euch keinesfalls vorenthalten, was diese Kamera zu leisten im Stande ist.

Tierbilder von Elefanten mit der Polaroid PDC-3070 Ja, es ist furchtbar erstaunlich, aber solche guten Tierbilder gelingen mit der PDC 3070 von Polaroid, dieser kleinen Digitalkamera. In diesem Fall habe ich die Elefanten im Leipziger Zoo vor die Linse bekommen und abgelichtet. Trotz des kleinen Disyplays sind solche Bilder möglich.

Was die PDC-3070 so hat und kann

Also möchte ich ersteinmal erzählen, welche Features dieses Miniteil besitzt. Wer sich heutzutage diese Digitalkamera kauft, der hat wirklich keine hohen Ansprüche. Aber dennoch macht auch dieses Gerät mit den, zur Verfügung stehenden 3,2 Megapixel angemessene Fotos, zumindest kann man recht gut an Foto "Tierbilder von Elefanten" sehen. Klar ist es nun keine Megaqualität und doch beeindruckend. Denn wenn man bedenkt, daß das Display nur eine Größe von 1.5 Zoll mitbringt, dann fragen sich einige, "kann man da was erkennen"? Ja kann man!

Ausserdem steht ein Sucher zur Verfügung und der ist ja nun zur damaligen Zeit kein Standart in Digitalkameras gewesen. Also wieder ein positiver Aspekt mehr. Und es gibt noch mehr gute Dinge über dieses Gerät zu erzählen. Es hat auch eine Videofunktion, welche im AVI Format aufnimmt. Nun gut, der interne 8 Megabyte Speicher ist nicht groß, allerdings kann eine Speicherkarte eingelegt werden. Aber Achtung, die Kappazität dieser darf nicht zu groß sein, sonst kommt die Polaroid PDC-3070 nicht mehr klar und speichert keine Bilder darauf.

Tierbilder vom Erdmännchen mit der Polaroid Auch dieses schöne Bild wurde mit der die PDC 3070 von Polaroid in der Größe 2048x1536 Pixeln gemacht, das ist allerdings die höchste Bildeinstellung bei dieser Kamera. Ein Tier der Erdmännchen hält immer auf dem höchsten Punkt Wache.

Wenig Strom für Tierbilder mit der Polaroid

Die damaligen Kameras waren meines Erachtens richtige Stromfresser und benötigten Batterien ohne Ende, wenn nicht gerade Akkus im Einsatz waren. Mit dieser Kamera konnte ich soviele Tierbilder fotografieren wie ich wollte, die Batterien hielten eine gefühlte Ewigkeit. Von zu hohem Stromverbrauch kann hier also keine Rede sein, es kommen ja auch 4 x AAA Batterien in den Innenraum.
Eventuell noch etwas zur Bildgröße. Diese kann in drei Stufen verstellt werden, die kleinste, wobei diese eher uninteressant sein dürfte, beträgt 800 mal 600 Pixel. Die größte, welche in Frage kommen sollte, beträgt 2048 x 1536 Pixel.

Abschliessend möchte ich erwähnen, daß die PDC-3070 von Polaroid vielleicht heutztage nicht mehr dem Standart entspricht, freilich aber doch für einen Minipreis Fotos macht und in wirklich jede noch so kleine Tasche hineinpasst.